IMC FH Krems

Digital Leaders

Digital führen in KMU

Angebote der IMC FH Krems im Rahmen des Digital Innovation Hub-Ost

Das Programm besteht aus einem Kurzlehrgang für Führungskräfte, einer Sandkiste für Geschäftsmodellinnovation und Projekten in Bereich VR.

KMU leben im Zwiespalt zwischen etablierten Großunternehmen und Startups

KMU sind der Motor unserer Wirtschaft. Allerdings verfügen sie nicht immer über die notwendigen Ressourcen, die große Unternehmen genießen, oder die Innovationskraft und Risikobereitschaft von Start-ups. KMU können sich jetzt ihre Wendigkeit zunutze machen und mit Hilfe des speziell für KMU entwickelten Programms an digitalen Innovationen teilhaben. Dieser besteht aus 3 Angebote.

1. Kurzlehrgang für Führungskräfte

Digitale Technologien und neue Management Methoden entwickeln sich rasant. Sie müssen den Zug nicht verpassen. Mit dem speziell für KMUs konzipierten niederschwelligen Kurzlehrgang, schärfen Sie in nur 2 Monaten Ihre Management- und Leadership Kompetenzen und eignen sich die notwendigen digitalen Fähigkeiten an, um sich im Dschungel der Digitalen Transformation zurecht zu finden. So können Sie fundierte Entscheidungen zur Weiterentwicklung und Transformation Ihres Unternehmens treffen.

Lernaufwand: 50 Stunden. Format: Online und Präsenz.
Mehr Informationen zum Kurzlehrgang und Anmeldung finden Sie hier.

2. Sandkiste zum Experimentieren

Nehmen Sie sich die notwendige Zeit und wagen Sie, mit Unterstützung von Expert*innen des IMC Krems, in einer geschützten und kontrollierten realistischen Umgebung (Sandkiste), Ihr neues Geschäftsmodell strukturiert und systematisch zu erfinden und realistisch zu testen. Dabei werden erprobte Innovationsmethoden für Startups wie Design Thinking, Lean Startup, Agile eingesetzt und wissenschaftlich von Forscher der IMC FH Krems begleitet. Laufzeit: 4 Monate.

Investition: 8 Tage.
Mehr Informationen über unser Programm zur Geschäftsmodellinnovation von KMU sowie Anmeldung finden Sie hier.

3. VR Projekte durchführen

Darüber hinaus, können KMU Ihre innovativen Projekte im Bereich Virtual Reality zusammen mit dem IMC eVRyLab realisieren.

Mehr Infrmationen über das IMC eVRyLab und seine Leistungen finden Sie hier.

 

 

Das Programm wird in Zusammenarbeit mit dem Digital Innovation Hub – Ost angeboten und vom Land Niederösterreich und der FFG gefördert.